Aktuelles

Asthma-Bronchitis-Therapien für Kinder:

Im Juli 2012 bieten wir Eltern von Kindern, die an wiederkehrenden Infekten der oberen und unteren Atemwege leiden wieder die  Möglichkeit, sich in unserer seit 57 Jahren spezialisierten medizinischen Einrichtung kostenlos über die bewährten nicht-medikamentösen Therapiemöglichkeiten während der Sommermonate zu informieren. 

Gerade in der gesundheitlich weniger aggressiven wärmeren Jahreszeit besteht eine realistische Chance den Infektkreislauf bei Kindern zu durchbrechen und chronische Beschwerden, wie Asthma bronchiale, Bronchitis, therapieresistenten Schnupfen und Husten, sowie Kurzatmigkeit bei Belastung zu lindern oder bei ausreichender Zahl an Therapieeinheiten dauerhaft zu beheben. 

In Kooperation mit dem Arbeitersamariterbund (ASB), der niederösterreichischen Gebietskrankenkasse (NÖGKK)  und der Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft (SVAGW) können, nach Einhaltung der vorgesehenen Richtlinien, bis zu 100% der Therapiekosten übernommen werden.

Beratende und betreuende Ärztinnen: Dr. Elisabeth Sollner und Dr. Clarissa Hartlieb, Abt. für Kinderheilkunde SMZ Ost und Wilhelminenspital.

HYPOXIA MEDICAL CENTER
Höhentherapie-Höhentraining-seit1955
1090 Wien, Julius Tandler Platz 5
(01) 3178238

office@hypoxia.at
www.hypoxia.at             

→ Download "Therapien für Kinder" (pdf)

PEG Folder web-titelblatt  cover HPV 2014

Newsletter

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

URL Import für Mobiles

Qr Code